"Wer sich nicht bewegt, verklebt!"

Die "richtige" Bewegung ist neben dem Thema Ernährung der zweite wichtige Baustein für langfristige und natürliche Gesundheit. Nur wer sich ausreichend und vor allem "richtig" bewegt, und seinem Körper damit das gibt wozu er gemacht ist, profitiert von den zahlreichen positiven Effekten wie Schmerzlinderung, Stressreduktion, Gewichtsoptimierung und Linderung vieler Krankheitssymptome.

faszienierend! - das Faszienyoga

Im Moment sehr im Trend - aber schon seit Jahrhunderten bekannt : das Faszientraining. In fließenden Bewegungen, dehnend, federnd und wippend, mit oder ohne Faszienrolle, stehend oder am Boden: Faszienyoga bringt Ihnen mehr Beweglichkeit und mehr Kraft. mehr


EPD - Engpassdehnung nach Liebscher & Bracht

Die sogenannten "Engpassdehnungen" nach Liebscher&Bracht richten sich ganz gezielt an Ihre individuellen Schmerzregionen im Körper. Durch gezielte und langanhaltende aktive und passive Dehnung erlangen Sie Schmerzfreiheit und mehr Beweglichkeit! mehr 


Nordic Walking

Nordic Walking ist ein (leider total unterschätztes) Ganzkörpertraining, das ursprünglich von und für Leistungssportler entwickelt wurde. Mit der richtigen Technik ist Nordic Walking sogar effektiver als Joggen. mehr